Handel mit dem DAX-Index

Der DAX (Deutscher Aktien Index) ist aus den 30 größten deutschen Unternehmen zusammengesetzt, die an der Frankfurter Börse gehandelt werden. Deutschland ist die größte einzelne Volkswirtschaft in Europa, was den DAX zu einem einflussreichen europäischen Index macht, den es zu beobachten gilt. Zu den im DAX 30 gelisteten Unternehmen gehören u.a. BMW, Siemens, Adidas und Deutsche Bank. Die 30 Unternehmen im Index machen 75 % des Wertes der Frankfurter Börse aus. Der DAX ist der am meisten gelistete Index für die deutsche Wirtschaft und wird oft mit dem Dow Jones Industrial Average der USA verglichen.

Der DAX 30: Das müssen Sie wissen

  • Die Unternehmen, die an der Frankfurter Börse gehandelt werden, repräsentieren über 80 verschiedene Länder und viele Marktteilnehmer sind Unternehmen mit Sitz außerhalb Deutschlands. Dadurch wird der Index empfänglicher für globale Markteinflüsse.
  • Der DAX ist ein kapitalisierungsgewichteter Index, das bedeutet, dass die Aktien gemäß des Marktwertes aller ausstehenden Aktien gewichtet werden. Die Unternehmen werden nach ihrer Marktkapitalisierung und ihrem Auftragsvolumen ausgewählt und die Komponenten werden quartalsweise geprüft.
  • Die meisten Unternehmen des DAX 30 werden auch in den USA gehandelt. Daher dienen sie als guter Indikator der Trends auf den US-Märkten. Da der euroäische Handelstag den nordamerikanischen Öffnungszeiten voraus ist, kann er oft als guter Indikator für die Entwicklung der US-Märkte herangezogen werden.
  • Wie alle anderen Marktindizes reagiert der DAX auf Weltereignisse, wie etwa Naturkatastrophen, Kriege, politische Unruhen und Wirtschaftsnachrichten. Als cleverer Trader sollten Sie ein Auge auf die aktuellen Ereignisse haben und vorhersagen können, wie der Markt reagieren wird. Außerdem ist es wichtig, die Wirtschaftsdaten aus Deutschland und der europäischen Union zu beobachten, einschließlich Arbeitslosenquoten, Arbeitsplatzbeschaffung, Zinssätze, BIP-Zahlen und andere Wirtschaftskennzahlen.

Jeder, der den DAX 30-Index handeln möchte, sollte im Vorfeld die Marktbedingungen sorgfältig analysieren.

Trade DAX 30